Der Gründer der SAPIENTIA studierte an der Wirtschafts­universität Wien und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Unternehmensführung sowie dem Management von unternehmerischen Veränderungsprozessen bzw. Sondersituationen (zB strategische Neuausrichtungen, Restrukturierungen, Sanierungen, etc.).


25 Jahre in Führungspositionen:

  • 10 Jahre im internationalen Maschinen- und Anlagenbau (u.a. JENBACHER-Gruppe, KRAUSE & MAUSER)
  • 15 Jahre im österreichischen und internationalen Einzelhandel - mit dem Schwerpunkt strategischer Neuausrichtungen und Restrukturierungen: u.a. verantwortlich für die Schuhhandelskonzepte HUMANIC und SHOE4YOU oder die Einzelhändler LIBRO und PAGRO
  • neben den operativen Tätigkeiten 20 Jahre Erfahrung in M&A-Prozessen (buy | sell-side) und als Aufsichtsrat bzw. als Beirat